Nachrichten

Auswahl
frauke-heiligenstadt-150
 

Frauke Heiligenstadt: Niedersachsen braucht Schub in der frühkindlichen Bildung

Der am heutigen Mittwoch veröffentliche Länderreport „Frühkindliche Bildungssysteme 2009“ der Bertelsmann Stiftung attestiert nach Ansicht der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen erneut ein „ungenügend“.
„Bei den unter Dreijährigen ist die Teilhabequote mit 9,2 Prozent im Bundesvergleich am niedrigsten, wie auch die der Drei- bis unter Sechsjährigen, die mit 86,5 Prozent vergleichsweise niedrig bleibt“, mehr...

 
schulzentrum-buessingweg-150
 

Neue IGS in Hannover-Vahrenwald ab August 2010

Die geplante Integrierte Gesamtschule in Vahrenwald kann im August dieses Jahres starten. Das Land hat die neue Schule genehmigt. Im Schulprofil der Initiativgruppe zur Gründung der IGS Büssingweg werden als Schwerpunkte Medien und Information, Bewegung, Sport und Gesundheit sowie Technik und Umwelt genannt. Kernziele sind "Lernen mit Kopf, Herz und Hand", die Stärkung der Persönlichkeit und das Einforderung von Leistung. Eine gymnasiale Oberstufe genehmigt das Land allerdings einige Jahre mehr...

 
silva-seeler
 

Silvia Seeler (SPD, MdL): "Abschulen wäre fatal für die Kinder"

Die Absicht der CDU- und FDP-Fraktionen im Niedersächsischen Landtag, die Möglichkeit zur Abschulung von leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern nach der 5. Klasse einzuführen, sei ein bildungspolitischer Rückschritt, so SPD-Landtagspolitikerin Silva Seeler. Im Kultusausschuss am vergangenen Freitag hatte sich Karl-Heinz Klare, stellvertretender CDU-Fraktionschef, dahingehend geäußert. Seeler: „Ein Abschulen nach der 5. Klasse wäre fatal für die Entwicklung der Kinder." mehr...

 
matthias_miersch
 

SPD-Umweltexperten: Atomindustrie soll Entsorgung des strahlenden Mülls bezahlen

Hannover. Am Montag und Dienstag, 1. und 2. Februar 2010, fand in Hannover die Konferenz der Sprecherinnen und Sprecher für Umwelt- und Energiepolitik der SPD-Fraktionen im Bundestag und in den Landtagen statt. Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag war Gastgeber. Auf dieser zweitägigen Konferenz haben die umwelt- und energiepolitischen Sprecherinnen und Sprecher der SPD-Fraktionen einige grundsätzliche Positionen zur Frage des Umgangs mit Atommüll betont. mehr...

 
frauke-heiligenstadt-150
 

Heiligenstadt: Unterstützung für Grundschulen halbherzig und mutlos

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag bewertet das heute von Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann (CDU) vorgestellt Unterstützungsprogramm für Grundschulen an sozialen Brennpunkten als weiteren Beleg für eine konzeptions- und ratlose Schulpolitik. „Das Programm ist mutlos und halbherzig“, sagte Frauke Heiligenstadt, schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, am Montag in Hannover.
mehr...

 
 

Veranstaltungseinladung 18.02.2010: Durch Vielfalt lernen - auf dem Weg zur inklusiven Schule

in der IGS Linden, Foyer, Am Lindener Berge 11, 30449 Hannover
am Donnerstag 18.02.2010
um 18:00 - 21:00 Uhr
Jedes Kind lernt anders. Heterogenität in den Schulklassen bringt ungeahnte Lernanreize für alle Kinder. Diese beiden Grundüberzeugungen sollen uns auf den Weg in eine inklusive Schule führen.
Derzeit werden Kinder mit besonderem Förderbedarf in Deutschland und auch in der Region Hannover noch immer überwiegend in Förderschulen (früher: Sonderschulen) unterrichtet. mehr...

 
 

CDU und FDP wollen Elternwillen weiter einschränken - Erneuter Wortbruch in der Schulpolitik

CDU und FDP haben eine Gesetzesänderung angekündigt, wonach Schülerinnen und Schüler, die ohne eine entsprechende Empfehlung der Grundschule das Gymnasium oder die Realschule besuchen, künftig bereits nach der fünften Klasse in die Real- beziehungsweise Hauptschule überwiesen werden können.
mehr...

 
2010-01-31-bilderbuch-sonntag
 

Lesenetzwerk Hannover lädt ein zum Bilderbuch-Sonntag im Pavillon

Lesenetzwerk Hannover lädt ein zum Bilderbuch-Sonntag im Pavillon
Familien mit Kindern unter vier Jahren sollten sich diesen Termin notieren: Am 31. Januar 2010 lädt das Lesenetzwerk Hannover im Rahmen der Aktion „Lesestart“ zum zweiten Mal zum großen Bilderbuchsonntag in den Pavillon am Raschplatz, Lister Meile 4, ein. mehr...

 
 

3. Gesamtschultag am 03.02.2010 in der IGS Schaumburg, Stadthagen

Thema: Vielfalt als Chance - Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur
Die Sozialisierungshintergründe von Kindern und Jugendlichen weichen zunehmend voneinander ab.
Daher ist ein konstruktiver Umgang mit Vielfalt gefragt. Heterogenität ist so gesehen nicht ein Problem – sondern eine Chance. Aber das setzt eine neue – oder andere – Lernkultur voraus. Und eine neue – oder andere – Lehrerprofessionalität.
mehr...

 
peter_befeld
 

Peter Befeldt (AfB Nds): Studie belegt: Betreuungsgeld ökonomisch unsinnig

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat gemeinsam mit dem Münchener Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) in einer aktuellen Studie festgestellt, dass eine Verbesserung der schulischen Bildung zu einer deutlichen Steigerung des Wirtschaftswachstums führt. „Die OECD-Studie bestätigt die Argumentation der SPD, dass die Qualität der Bildung ein entscheidender Wirtschaftsfaktor ist und dass sich Investitionen in das Bildungssystem langfristig bezahlt machen“, mehr...