Zum Inhalt springen
2013-05-01_erster_Mai_150 Foto: DGB Hannover

29. April 2015: 1.Mai Kundgebung in Hannover

Schlagwörter
Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es gute Tradition, dass wir besonders an diesem Tag fest an der Seite der Gewerkschaften stehen und unseren gemeinsamen Forderungen für Gute Arbeit Nachdruck verleihen.

Wie im letzten Jahr wird es nur EINEN Demonstrationszug geben, der am Freizeitheim Linden startet und am Neuen Rathaus auf dem Trammplatz endet.

Treffpunkt:
Donnerstag, den 1. Mai 2015
um 9.30 Uhr
am Freizeitheim Linden
Windheimstraße 4
30451 HANNOVER

Die SPD auf dem Trammplatz: Interaktiver Infostand und Kuchen / Gute Arbeit, Gutes Essen und Gute Gespräche

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir wieder Kuchen am Infostand verteilen und sind hierzu auf Eure Kuchenspenden angewiesen. Wer noch einen Kuchen spenden möchte, kann ihn am 1. Mai ab 10 Uhr direkt am Stand vorbeibringen.

Zudem werden wir mit einem interaktiven Infostand zum Thema "Was ist Gute Arbeit?" am Trammplatz präsent sein. Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, am Infostand vorbeizukommen und uns tatkräftig zu unterstützen. Meldet Euch bei Ulrike Single, entweder telefonisch (0511-1674 242) oder per Email unter region.hannover@spd.de.

Kurzer Hinweis:

Wer sich auf den 1. Mai schon am 29. April um 19.00 Uhr im Kurt S. einstimmen möchte, kann dies sehr gerne bei dem Stadtgespräch des Stadtverbands Hannover tun. Im Rahmen des Stadtdialogs "Mein Hannover 2030" wollen wir über "Gute Arbeit" und Gleichberechtigung diskutieren.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Dich auf einer der Kundgebungen zu sehen!

Dein Team aus dem UB-Büro

Kundgebungen in der Region:

Lehrte Beginn: 10.00 Uhr Ort: Rathausplatz

Barsinghausen Beginn: 11.00 Uhr Ort: Wilhelm-Stedler-Schule

Hänigsen Beginn: 11.00 Uhr Ort: Restaurant "La Selina", Windmühlenstraße 40, Hänigsen

Maifeiertag: "Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!"

09:00 Uhr: Treffen zur Maidemo, Ort: Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, Hannover

10:00 Uhr: Beginn der Maidemo

11:00 Uhr: Hauptkundgebung auf dem Trammplatz, Hannover
- Begrüßung: Reiner Eifler, Geschäftsführer DGB Region Niedersachsen-Mitte
- Grußwort: Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover
- Mairedner: Hartmut Meine, IG Metall Bezirksleiter Niedersachsen – Sachsen-Anhalt
- Beiträge von Vertreter_innen der Gewerkschaften in der Tarifauseinandersetzung und der Gewerkschaftsjugend

12:00-18:00 Uhr: Internationale Maifeier, Fest für Demokratie

Veranstalter:

DGB Region Niedersachsen-Mitte

Ort: Freizeitheim Linden, danach: Trammplatz, Hannover

Weitere Infos

Vorherige Meldung: Hannover 2030 – Stadt der guten Arbeit »Alles Quote oder was? Alles equal oder was?« - Ein Stadtgespräch

Nächste Meldung: Einstimmiger Regionsbeschluss zum Berufsschulkonzept im Schulausschuss der Region am 07.05.2015

Alle Meldungen