Zum Inhalt springen
Foto: SPD Region Hannover

17. Mai 2016: Bei der Stadtwahlgebietskonferenz wird das Kommunalwahlprogramm beschlossen und die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Rat gewählt.

Die endgültigen Listen für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Rat der Landeshauptstadt Hannover werden auf der Stadtwahlgebietskonferenz am Sonnabend 28. Mai 2016, ab 10:00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen, Fritz-Haake-Saal, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover festgelegt.

Neben den Abstimmungen über die Kandidaturen für die insgesamt 14 Stadtgebietswahlbereiche steht der Entwurf des Kommnalwahlprogrammes der SPD Hannover auf der Tagesordnung.

Tagesordnung, Geschäftsordnung, Einladung, Entwurf des Wahlprogrammes und der Hinweis auf Parkmöglichkeiten stehen auf unserer Internetseite unter http://ganz-hannover-im-blick.de/aktuell/stadtwahlgebietskonferenz/ zum Herunterladen bereit.

Beim Entwurf des Bildungsteiles des Kommunalwahlprogrammes war die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) aktiv beteiligt. Da aber nicht alle Anregungen berücksichtigt wurden, werden von der AfB Änderungsanträge eingereicht werden zu einer sachgerechten Diskussion beitragen.

Vorherige Meldung: Land gibt deutlich mehr Geld für ÖPNV und Schülerbeförderung

Nächste Meldung: AfB Unterbezirk Hannover: „Demokratie lernen in der Migrationsgesellschaft" am Do, 02.06.2016

Alle Meldungen