Zum Inhalt springen

14. Januar 2016: Die AfB Region Hannover hat einen neuen Vorstand

Seit dem 14.01.2016 hat die AfB Region Hannover einen neuen Vorstand. Wiedergewählt wurde der erste Vorsitzende Hans-Dieter Keil-Süllow, Jessica Löser, Christoph Walther und Jörg Lohmann sind die drei stellvertretenden Vorsitzenden Als Beisitzer wurden Wolfgang Dorn, Hans-Jürgen Hartmann, Stephan Meyer, Riza Uka und Regina Runge-Benecke gewählt.

Die Arbeit der AfB Region Hannover hat neue Strukturen und neue Themen. Es wird mehr Gewicht auf die Arbeit im Unterbezirk Region Hannovegelegt. Wir haben in früheren Beschlüssen der AfB und der SPD, die Aussagen zu allen Aspekten der Bildung von der frühkindlichen Bildung bis zur Erwachsenenbildung beinhalten, gute programatische Grundlagen.

Wir werden Expertinnen und Experten "von außen" einladen, um mit ihnen über die Bildungspolitik zu diskutieren.
Wir werden die Sitzungen inhaltlich vorbereiten. Grundlage der Diskussion sind hervorragende Beschlüsse von
SPD-Parteitagen und AfB-Kongressen (siehe unten). Wir möchten die Realität an diesen Vorstellungen für gute
Bildung messen und diese Vorstellungen weiterentwickeln.
Für die nächste Sitzung am Do, 11.02.2016, haben wir eine Vertreterin der Falken und am Do, 03.03.2016, die
neue Schuldezernentin der Landeshauptstadt Hannover geladen. Wir werden unseren Gästen im Voraus
mitteilen, welche inhaltlichen Schwerpunkte wir haben und über was wir mit ihnen reden wollen.

Vorherige Meldung: AfB Region Hannover am Do, 01.10.2015, 17:00 im Sitzungssaal im Erdgeschoss! Schulentwicklungsplanung / Regionale Zentren für Schulische Inklusion

Nächste Meldung: AfB Region Hannover, Do, 11. Februar 2016, 17:00-19:00 Uhr

Alle Meldungen