Zum Inhalt springen
2013-08-05_vorsorgevollmacht_0_150 Foto: SPD

1. August 2013: Montag, 05.08.2013 - Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" mit Brigitte Zypries und Edelgard Bulmahn

Schlagwörter
Für viele Menschen ist es unvorstellbar, am Lebensende nicht mehr selbst über das eigene Leben bestimmen
zu können. Patientenverfügungen stellen eine Möglichkeit dar, im Voraus den Willen der Betroffenen
für den Fall festzulegen, dass dieser Wille nicht mehr geäußert werden kann.
Edelgard Bulmahn und die frühere Justizministerin Brigitte Zypries möchten mit Ihnen am 5. August Fragen und Anregungen, sowie die rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen von Patientenverfügungen diskutieren.
2013-08-05_vorsorgevollmacht_1_480 Foto: SPD Hannover
2013-08-05_vorsorgevollmacht_2_480 Foto: SPD Hannover

Mehr Informationen

Vorherige Meldung: Dienstag, 20.08.2013: Egon Bahr bei Edelgard Bulmahn - "Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!"

Nächste Meldung: Poppe: Zukunftsoffensive Bildung der SPD für bessere Ganztagsschulen in Niedersachsen

Alle Meldungen