Zum Inhalt springen

3. November 2009: Der Kampf gegen Stellenabbau im Schulbiologiezentrum geht weiter

25 Lehrerstunden von 95 sollen im Schulbiologiezentrum gestrichen werden. 3.300 Unterschriften gegen diese Kürzung wurden bei der Einführung der neuen Leiterin des Schulbiologiezentrums dem Vertreter des Kultusministeriums übergeben. Die Aussage des Kultusministeriums in der HAZ vom 02.11.2009, dass es Ziel des Kultusministeriums wäre, diese Stunden innerhalb von fünf Jahren zurückzugeben, unterstellt, dass diese Kürzung bereits realisiert worden ist. Dem ist nicht so, der Kampf muß weitergehen!

Mehr Informationen

Vorherige Meldung: Bildung ist Schwerpunkt der Haushaltsberatung der SPD-Ratsfraktion

Nächste Meldung: Peter Befeldt neuer Vorsitzender der AfB Niedersachsen

Alle Meldungen