[20.-21.05.2016] AfB-Bundeskongreß in Hannover --- [Sa 28.05.2016] Stadtgebietskonferenz --- [Do 02.06.2016, 17:00 Uhr] AfB Region Hannover, im Kurt-Schumacher-Haus, Erdgeschoß Rechts

2010-05-27-afb-003a-240

Seit 2007 dabei: Thomas Bechinie, Jessica Löser und Hans-Dieter Keil-Süllow

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) ist eine Arbeitsgemeinschaft der SPD. In der AfB arbeiten SPD-Mitglieder zusammen, die sich für Bildung interessieren und die im Bereich der Bildung arbeiten. "Bildung" ist für uns ein Thema, das vom Kleinkind bis zur Erwachsenenbildung reicht. In der AfB arbeiten auch Menschen mit, die sich für das Thema interessieren und die nicht Mitglied der SPD sind - SchülerInnen, StudentInnen, LehrerInnen, SchulleiterInnen, ElternvertreterInnen, ErzieherInnen.

Die AfB Hannover trifft sich einmal im Monat, am ersten Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus in der Odeonstraße 15/16 in der Regel im Besprechungsraum im Erdgeschoss rechts. Komme / kommen Sie einfach mal vorbei !

 
2013-05-30_afb_vorstand_240

AB 2013 dabei: Regina Runge-Benecke, Uwe Specht und Berit Hische. .

 Mehr Informationen auf den Homepages der AfB Niedersachsen, des AfB-Bundesvorstandes, auf Facebook, auf des Landeselternrates Niedersachsen, des Stadtelternrates Hannover und des Regionselternrates Hannover. Mehr Informationen über das Bildungsangebot in der Region Hannover auf HAZ und NP (Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen in der Region Hannover). Akuelle Infos über die Sitzungen in der Landeshauptstadt Hannover und in der Region Hannover. Aktuelle Infos unter Bildungsklick, unter News4Teachers, über die SPD Hannover unter  "Ganz Hannover im Blick"..

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

AfB Unterbezirk Hannover: „Demokratie lernen in der Migrationsgesellschaft" am Do, 02.06.2016

Seit Oktober 2015 wird – bis auf Ausnahmen – am ersten Montag im Monat um 17:30 Uhr zur Veranstaltungs¬reihe „Neue Nachbarn“ eingeladen. Am 06.06.2016 muss diese Veranstaltung leider ausfallen. Daher werden die Interessentinnen und Interessenten dieser Veranstaltungsreihe zu diesem Termin der AfB eingeladen.
Genosse Horst Lahmann, stellvertretender Referatsleiter im Innenministerium und
Jochen Rödiger, Politiklehrer und Mitglied im erweiterten Vorstand der DVPB mehr...

 
 

Bei der Stadtwahlgebietskonferenz wird das Kommunalwahlprogramm beschlossen und die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Rat gewählt.

Die endgültigen Listen für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Rat der Landeshauptstadt Hannover werden auf der Stadtwahlgebietskonferenz am Sonnabend 28. Mai 2016, ab 10:00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen, Fritz-Haake-Saal, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover festgelegt. mehr...

 
 

Land gibt deutlich mehr Geld für ÖPNV und Schülerbeförderung

Die Verbesserung der Mobilität für die Menschen in Niedersachsen ist eines der zentralen Anliegen der Landesregierung. Wichtiger Bestandteil ist die Qualität des Öffentlichen Personennahverkehrs und der Schülerbeförderung. Das niedersächsische Verkehrsministerium will jetzt die Schülerbeförderung (§ 45a Personenbeförderungsgesetz) auf kommunaler Ebene sichern und gleichzeitig deutlich mehr Geld als bisher für diesen Zweck und den ÖPNV insgesamt bereitstellen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Für Gleichstellung bei der Familien- und Erwerbsarbeit

Zum Equal Pay Day am 19. März fordert Cornelia Rundt, Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin, eine Gleichstellung der Frauen und Männer bei der Familienarbeit ebenso wie bei der bezahlten Erwerbsarbeit. Aktuellen Zahlen zufolge, die zum internationalen Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern veröffentlicht wurden, verdienen Frauen 21 Prozent weniger als Männer, das heißt: 16,20 Euro durchschnittlicher Bruttostundenverdienst für Frauen und 20,59 Euro für Männner. mehr...