[Do 04.08.2016, 17:00 Uhr] AfB Region Hannover, im Kurt-Schumacher-Haus, Erdgeschoß Rechts

2010-05-27-afb-003a-240

Seit 2007 dabei: Thomas Bechinie, Jessica Löser und Hans-Dieter Keil-Süllow

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) ist eine Arbeitsgemeinschaft der SPD. In der AfB arbeiten SPD-Mitglieder zusammen, die sich für Bildung interessieren und die im Bereich der Bildung arbeiten. "Bildung" ist für uns ein Thema, das vom Kleinkind bis zur Erwachsenenbildung reicht. In der AfB arbeiten auch Menschen mit, die sich für das Thema interessieren und die nicht Mitglied der SPD sind - SchülerInnen, StudentInnen, LehrerInnen, SchulleiterInnen, ElternvertreterInnen, ErzieherInnen.

Die AfB Hannover trifft sich einmal im Monat, am ersten Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus in der Odeonstraße 15/16 in der Regel im Besprechungsraum im Erdgeschoss rechts. Komme / kommen Sie einfach mal vorbei !

 
2013-05-30_afb_vorstand_240

AB 2013 dabei: Regina Runge-Benecke, Uwe Specht und Berit Hische. .

 Mehr Informationen auf den Homepages der AfB Niedersachsen, des AfB-Bundesvorstandes, auf Facebook, auf des Landeselternrates Niedersachsen, des Stadtelternrates Hannover und des Regionselternrates Hannover. Mehr Informationen über das Bildungsangebot in der Region Hannover auf HAZ und NP (Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen in der Region Hannover). Akuelle Infos über die Sitzungen in der Landeshauptstadt Hannover und in der Region Hannover. Aktuelle Infos unter Bildungsklick, unter News4Teachers, über die SPD Hannover unter  "Ganz Hannover im Blick"..

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

17-Punkte-Aktionsplan zur Lehrkräftegewinnung – Heiligenstadt: „Der Pflichtunterricht ist gesichert, weitere Einstellungen werden noch folgen“

Das Niedersächsische Kultusministerium setzt einen „17-Punkte-Aktionsplan zur Lehrkräftegewinnung" um. Damit soll der angespannten Situation auf dem Lehrkräftemarkt begegnet werden, wie die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am (heutigen) Mittwoch zum Beginn des neuen Schuljahres 2016/2017 mitgeteilt hat. „Aufgrund der Flüchtlingszuzüge und weiteren Entwicklungen wie der Ausweitung der inklusiven Schule und der Ganztagsangebote an Schulen besteht bundesweit ein hoher Bedarf" mehr...

 
Foto: SPD Region Hannover
 

AfB Unterbezirk Hannover: „Demokratie lernen in der Migrationsgesellschaft" am Do, 02.06.2016

Seit Oktober 2015 wird – bis auf Ausnahmen – am ersten Montag im Monat um 17:30 Uhr zur Veranstaltungs¬reihe „Neue Nachbarn“ eingeladen. Am 06.06.2016 muss diese Veranstaltung leider ausfallen. Daher werden die Interessentinnen und Interessenten dieser Veranstaltungsreihe zu diesem Termin der AfB eingeladen.
Genosse Horst Lahmann, stellvertretender Referatsleiter im Innenministerium und
Jochen Rödiger, Politiklehrer und Mitglied im erweiterten Vorstand der DVPB mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...